Tisch reservieren im Klosterstüberl Fürstenfeldbruck

Über uns

Lust auf sagenhafte Küche?

Weil bayerisches Essen mehr als nur "Essen" ist.

und wir uns als Slowfood Betrieb mit Freude und Einsatz der Regionalität verschrieben haben.

„Hier gewachsen - hier gegessen"

Kommen Sie herein und lassen Sie sich verwöhnen, wie in tausend und einer bayerischen Nacht.

Denn Bayern liegt im Herzen und auf dem Teller. Ihre Zufriedenheit ist unser Anreiz, um Großartiges zu leisten.

Bayerische Leidenschaft.

Wir leben sie. Sie lieben sie.

  • Image 1

Unsere Speisekarte

Bayrisch, traditionell, regional

Die Produkte die wir verwenden, stammen alle aus heimischen regionalen Anbau.
Viele sprechen über regionales Einkaufen - wir machen es!

Appetit bekommen?

Dann finden Sie uns direkt gegenüber der malerischen Kulisse der Klosterkirche, auf dem ehemaligen Gelände des Zisterzienserklosters im wunderschönen Fürstenfeldbruck.

 

Schöner hätten wir es nicht ausdrücken können. Diese lieben Worte lassen unsere Endorphine Achterbahn fahren und sind uns Ehre und Ansporn zugleich, weiterhin 100% zu geben.

Unsere Philosophie

Das Klosterstüberl Rezept beginnt mit grandiosen Menschen,

- Gäste und Mitarbeiter -,

den besten regionalen Lieferanten und wird von den ausgesuchten Speisen vervollständigt, die das "Herzal" höher schlagen lassen.

Gewürzt mit frischen Ideen, viel Charme, Können und gepaart mit der Maxime immer 100% zu geben und sich trotzdem stets weiterzuentwickeln, schaffen wir gemeinsam ein Klosterstüberl-Erlebnis der Extraklasse.

Schauen Sie sich die Videos an

Unsere Lieferanten
Regional einkaufen

Unsere Aktionen

Im Herbst geht´s wieder los

In den Wintermonaten von Oktober bis April werden wir Sie wieder mit unseren Tages-Aktionen begeistern.

Mittwochs verwöhnen wir Sie beim Ochsenschlachtfest zuerst mit einer kräftigen Nudelsuppe mit Wurzelgemüse, dann mit den feinsten Stücken vom gesottenen Ochsen, welche Sie gemeinsam mit dem Chef direkt am Kessel aussuchen. Serviert mit einer Meerrettichauswahl, einer Kräutersoße und Gemüse. (so oft Sie mögen)

Donnerstags bereitet der Klosterstüberl Chef Martin Peter das bayerische Rindfleisch vor Ihren Augen am Tisch zu, würzt es nach Ihren Wünschen und serviert dazu Holzofenbrot und Butter.

Der Freitag rundet unsere Aktionen mit großartigem Kaiserschmarrn ab. Individuell zubereitet, wahlweise mit Rosinen, Äpfel und Mandeln. Mit Zimtzucker karamellisiert und auf Wunsch mit Calvados flambiert, dazu Zwetschgenkompott oder Apfelmus. Neugierige können bei der Zubereitung im Lokal gerne zuschauen.

Videos zu unseren Aktionen

Ochsenschlachtfest
Frisches Tatar
Kaiserschmarrn

Presse & soziale Medien

Das Klosterstüberl in der Presse und den sozialen Medien

Empfehlungen

falstaff-Gasthaus-guide:

eins der besten Gasthäuser von 400 in Deutschland, mit 2 Gabeln ausgezeichnet

Klosterüberl Fürstenfeldbruck empfohlen von Slow Food Genussführer

Slowfood:

Einziges Restaurant im 5-Seen-Land

Bewertungen

Tripadvisor
Google
Opentable
Facebook

Ihre lieben Worte zaubern uns ein breites Lächeln ins Gesicht, wenn Sie uns an Ihrem ganz besonderen Klosterstüberl-Erlebnis teilhaben lassen.

Schnappschüsse

  • Item 7
  • Vertical Image 1
  • Vertical Image 1
  • Item 4
  • Vertical Image 1
  • Item 3
  • Vertical Image 2
  • Vertical Image 2
  • Vertical Image 4
  • Item 11
  • Item 16
  • Vertical Image 2
  • Item 13
  • Vertical Image 3
  • Item 5
  • Item1
  • Item 8
  • Item 9
  • Item 10
  • Vertical Image 5
  • Item 6
  • Item 12
  • Item 15

Ihr Weg zu uns

Das Klosterstüberl liegt direkt gegenüber der Klosterkirche. So brauchen Sie nur den Hinweisschildern „Kloster Fürstenfeld“ zu folgen, die in Fürstenfeldbruck zahlreich zu finden sind. Von der S-Bahn aus können Sie gemütlich in zehn Minuten zu uns laufen, die Klosterkirche wird schnell sichtbar.

ADRESSE FÜR DIE NAVIGATION IN IHREM FAHRZEUG:

Am Engelsberg
82256 Fürstenfeldbruck

Ihr Kontakt zu uns

Email ans Klosterstüberl schreiben
Schreiben Sie uns eine Email.

Wichtige Info

© 2017 Klosterstüberl Fürstenfeldbruck. Alle Rechte vorbehalten.
admin

Please publish modules in offcanvas position.